... vor dem Kauf.

 

Kleine Welpen sind niedlich, tollen umher unbeschwert und frei.

 

Doch ein Welpenkauf sollte keine Spontanentscheidung sein. Einige Faktoren sollten vorher abgeklärt sein, damit dem neuen Glück auf viele Jahre nichts im Wege steht.

 

 

 

Schritt 1

 

Welche Fragen sollten im Vorfeld mit einem EINDEUTIGEN JA beanwortet werden?

 

1. Ist meine Familie, mein Partner mit dem Kauf einverstanden?

 

2. Darf ich in meiner Wohnung einen Hund halten?

 

3. Wenn der Hund mit zur Arbeit genommen werden soll, ... ist mein Arbeitgeber wirklich einverstanden?

 

4. Habe ich wirklich genug Zeit für einen Welpen?

 

5. Habe ich die nötigen finanziellen Mittel? ... nicht nur für den Kaufpreis, auch für Tierarzt, Futter, Haftpflicht, usw.

 

 

 

 

Schritt 2

 

Wenn Sie alle Fragen mit einem Ja beantwortet haben...

 

... dann wählen sie 0174 3878526 und rufen mich an. ;-)

Gerne beanworte ich Ihnen alle Fragen in einem ausgiebigen Erstgespräch.

 

 

 

 

Schritt 3

 

Besuchstermin

 

Sind die ersten Fragen beantwortet, die Chemie stimmt ;-) und ein Welpe hat ihr Interesse geweckt .... dann vereinbaren wir einen Besuchstermin.

 

 

 

 

Schritt 4

 

Der oder keiner!

 

Der Besuchstermin hat ihre Erwartungen erfüllt und Amor hat seinen Pfeil verschossen. ... mit anderen Worten "Sie sind verliebt" in ein vierbeiniges flauschiges Mopskind, dann wird eine Anzahlung fällig, die den Bund fürs Leben besiegelt.

 

 

 

Schritt 5

 

Umzug ins neue Zuhause

 

Die Welpen werden mit 8 Wochen geimpft und gechipt und können dann frühestens mit 9 Wochen ausziehen.